Rufen Sie uns an
+49 6151 49361 20
Kontaktieren Sie uns
hello@citro.de

Robotic Process Automation: Deshalb sollte sich Ihr Unternehmen mit RPA befassen

RPA sorgt für schnellere, günstigere und bessere Prozesse. Wir erklären Ihnen, was hinter der faszinierenden Technologie steckt und wie Sie diese nutzen können.

Definition: Was ist Robotic Process Automation?

Die Robotic Process Automation (kurz: RPA) ist ein zunehmend wichtiger Aspekt bei der Digitalisierung von Prozessen. Bei der Roboter-gestützten Prozessautomatisierung, so die deutsche Bezeichnung, werden “intelligente” Technologien genutzt, um manuelle Abläufe zu weiten Teilen oder gar komplett zu automatisieren.

Wie funktioniert Robotic Process Automation?

Bei der Robotic Process Automation kommen sogenannte RPA-Bots zum Einsatz. Diese programmiert und trainiert man darauf, menschliche Tätigkeiten zu imitieren und diese eigenständig zu erledigen.

Ist Robotic Process Automation mit KI gleichzusetzen?

Jein. Die RPA-Bots basieren häufig auf smarten Algorithmen, die aus dem Bereich ML (Machine Learning) stammen. Die “Maschinen” versuchen dabei, sich eigenständig neues Wissen anzueignen, um besser zu werden. 

In Zukunft werden viele Technologien im Bereich Robotic Process Automation sicherlich mit AI (Artificial Intelligence) bzw. KI (Künstliche Intelligenz) gleichzusetzen sein.

Warum gilt RPA als wichtig?

Viele Prozesse in Unternehmen bestehen aus sich wiederholenden, ineffizienten Tätigkeiten und Abläufen. Sicherlich ist das auch bei Ihnen der Fall. 

Mit RPA-Software und ähnlichen Technologien lassen sich repetitive Prozesse automatisieren und damit deutlich beschleunigen. Ziel der Automatisierung mittels RPA ist es, die Effizienz Ihrer Mitarbeiter zu verbessern und ihnen zu helfen, sich auf sinnvolle und wertschöpfende Aspekte zu konzentrieren.

Was sind die Vorteile von Robotic Process Automation?

RPA-Bots sind quasi digitale Mitarbeiter, die theoretisch 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr arbeiten. Sie erledigen ihre Aufgaben extrem schnell - und das bei einer konstant sehr hohen Qualität. Dies können Sie unter anderem dazu nutzen, um Prozesse zu beschleunigen und das Kundenerlebnis zu steigern.

Eine gut eingesetzte RPA-Software sorgt dafür, dass Ihre Fachkräfte sich auf ihre wahren Kompetenzen konzentrieren können, anstatt ihre teure Arbeitszeit mit repetitiven Aufgaben zu verschwenden. Zudem treibt die Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen die digitale Transformation Ihres Unternehmen voran.

Beispiele: Wo kommt RPA-Software schon zum Einsatz?

Robot Process Automation setzt sich sukzessive durch. Beispielsweise unterstützt RPA-Software das Controlling von Unternehmen bei der Zusammenführung von Daten und Informationen. Hierbei “zapft” sie eigenständig verschiedene Quellen an, unter anderem über spezielle Schnittstellen.

In der Finanzbuchhaltung sind RPA-Bots gern gesehen. Die Verwaltung von Auftragseingängen, die Stellung von Rechnungen und die Überprüfung der Kontobewegungen lässt sich mit den “Robotern” bestens bewerkstelligen.

In der Kundenbetreuung spielt die Robot Process Automation ebenso ihre Stärken aus: Chatbots beantworten Anfragen, nehmen Aufträge entgegen oder helfen bei der Lösung von Problemen. Während die Kundenzufriedenheit steigt, sinken dauerhaft die Kosten im Support.

Auch im SAP-Umfeld kommt RPA-Technologie zum Einsatz. Mit der SAP Process Automation lassen sich beispielsweise Workflows automatisieren und Business-Entscheidungen schnell treffen.

Wie bedeutet RPA as a Service?

Die Entwicklung, Umsetzung, Betreuung und Weiterentwicklung von RPA-Lösungen kann sehr aufwändig sein. Nicht alle Unternehmen können die benötigten Ressourcen intern bereitstellen. In diesem Fall bietet sich Robot Process Automation as a Service (RPAaaS) an.

Bei RPAaaS bzw. RPA as a Service übernimmt ein RPA-Dienstleister alle technischen Aufgaben, beispielsweise die Bereitstellung der Infrastruktur und das Updaten der Bots. Ihr Unternehmen kann diesen Service flexibel und skalierbar buchen.

Welche Auswirkungen wird Robotic Process Automation zukünftig auf Prozesse und Ressourcen haben?

Um im globalen Wettstreit effizient und wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen sich mittelständische Unternehmen und Konzerne der RPA öffnen. Auch kleine Betriebe und StartUps sollten schnellstmöglich die Vorteile nutzen - schon alleine, um dem wachsenden Fachkräftemangel entgegenwirken zu können.

RPA-Software wird mittelfristig in modern agierenden Unternehmen gang und gäbe sein. Die Bots nehmen die Rolle von echten Mitarbeitern ein und unterstützen die Fachkräfte bei der tagtäglichen Arbeit. Wenn die Algorithmen den Status “Künstliche Intelligenz” erreichen, werden sie zahlreiche Aufgabengebiete eigenständig erledigen. Damit bekommt Ihr Unternehmen die Chance, sich besser den schnell wandelnden Marktsituationen anzupassen (Stichwort: Krisen) und in kürzeren Zyklen notwendige Innovationen voran zu treiben

Benötigen Sie Unterstützung bei der RPA-Implementierung?

Möchten Sie mehr über Robot Process Automation erfahren? Oder suchen Sie einen Dienstleister, der Sie bei der Konzeption und Umsetzung von RPA-Projekten begleitet? Das CITRO-Team steht Ihnen gerne mit einer individuellen Beratung zur Seite. Zudem können wir Sie mit unseren RPAaaS-Leistungen unterstützen.

Themen und Wissen

Erhalten Sie mehr aktuelle Informationen zu nützlichen Tools und Entwicklungsumgebungen für eine schnelle Umsetzung Ihrer digitalen Transformation.

Automation durch Software-Roboter:
Wie funktionieren RPA-Bots?

RPA-Roboter können als digitale Mitarbeiter fungieren, um Prozesse zu vereinfachen und zu beschleunigen. Das steckt hinter der zukunftsträchtigen Technologie. Was ist ein RPA-Bot? RPA-Bots sind Programme, die bei der Robotic Process Automation (RPA) zum Einsatz kommen. Diese Software-Roboter, verkürzt Bots genannt, werden dafür programmiert und trainiert, verschiedene manuelle Prozesse zu übernehmen und effizienter als Menschen […]
Mehr erfahren

Robotic Process Automation: Deshalb sollte sich Ihr Unternehmen mit RPA befassen

RPA sorgt für schnellere, günstigere und bessere Prozesse. Wir erklären Ihnen, was hinter der faszinierenden Technologie steckt und wie Sie diese nutzen können. Definition: Was ist Robotic Process Automation? Die Robotic Process Automation (kurz: RPA) ist ein zunehmend wichtiger Aspekt bei der Digitalisierung von Prozessen. Bei der Roboter-gestützten Prozessautomatisierung, so die deutsche Bezeichnung, werden “intelligente” […]
Mehr erfahren

FAQ Prozessdigitalisierung: Was Sie über die Digitalisierung von Prozessen wissen sollten

Was bedeutet Prozessdigitalisierung? Warum sollten Unternehmen ihre Abläufe und Tätigkeiten digitalisieren? Und wie lassen sich analoge Prozesse in digitale überführen? Diese und weitere Fragen klären wir in diesem Ratgeber. Bevor wir tief in die Materie der Prozessdigitalisierung einsteigen, definieren wir zuerst ein paar grundlegende Begriffe. Denn Bezeichnungen wie Prozess, Unternehmensprozess, Prozessdigitalisierung und Prozessautomatisierung klingen ähnlich, […]
Mehr erfahren
envelopephone-handsetcrossmenu